Nr. 69 brennender Nadelbaum

Datum: 30.06.2022
Zeit: 15:19 Uhr

Im Bereich des Landgrabens geriet auf einem Grundstück eine Fichte in Brand. Wir löschten den ca. 10m hohen Baum mittels C-Rohr und dem tragbaren Wasserwerfer des LF ab.

Nr. 68 Unterstützung Rettungsdienst mit Drehleiter in Pöhlde

Datum: 29.06.2022
Zeit: 11:41 Uhr

Am Mittwoch wurden wir vom Rettungsdienst nach Pöhlde angefordert, dort musste ein Patient aus dem 2. Obergeschoss eines Gebäudes transportiert werden.

Nr. 67 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 27.06.2022
Zeit: 07:12 Uhr

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir heute morgen in einen Kartonage produzierenden Betrieb alarmiert. Kurz vor Ausrücken wurde erneut mit dem Stichwort "Einsatzabbruch" alarmiert. Aufgrund einer Übung der Werkfeuerwehr wurde der Alarm der BMA an die FEL weitergeleitet, so dass kein Einsatz für die Ortsfeuerwehr anlag.

Nr. 66 Türöffnung auf Anforderung der Polizei

Datum: 19.06.2022
Zeit: 20:05 Uhr

Die Polizei forderte uns am Abend zu einer Türöffnung in die Geißkleestrasse an.

Nr. 65 Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Datum: 16.06.2022
Zeit: 13:33 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW wurden wir am Donnerstag in die Bahnhofstrasse alarmiert. Aus einem PKW traten Betriebsflüssigkeiten aus. Wir streuten die auslaufenden Flüssigkeiten ab, setzten einen PKW durch Abklemmen der Batterie stromlos und sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Nr. 64 Türöffnung und Unterstützung Rettungsdienst mit Drehleiter

Datum: 13.06.2022
Zeit: 04:03 Uhr

Zu einer Türöffnung wurden wir in den Morgenstunden des Montags in die Knollenstrasse alarmiert. Da eine Bewohnerin des Hauses über einen Zweitschlüssel für die betreffende Wohnung verfügte, mussten wir in diesem Fall nicht eingreifen.

Es wurde allerdings der Einsatz der Drehleiter notwendig, um den Patienten per Schleifkorbtrage aus dem Obergeschoss zu transportieren.

Nr. 63 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 10.06.2022
Zeit: 19:51 Uhr

Wahrend des Übungsdienstes "Einsatzübung Industriebetrieb" in einem Vollpappe produzierendem Unternehmen in Herzberg wurde die Feuerwehr Herzberg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Krankenhaus alarmiert.


Umgehend wurden das Tanklöschfahrzeug, die Drehleiter sowie der Einsatzleitwagen aus dem Übungsdienst herausgelöst und fuhren die Einsatzstelle an. Vor Ort konnten in dem betroffenden Meldebereich weder Rauch noch Feuer festgestellt werden - es handelte sich um einen Fehlalarm.

Nr. 62 Tierrettung

Datum: 11.06.2022
Zeit: 10:41 Uhr

Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr Herzberg zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Hund wurde durch ein sich selbst verriegelndes Auto im Fahrzeuginneren eingeschlossen. Da sich der Fahrzeugschlüssel ebenfalls im Fahrzeug befand wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen wurde mitgeteilt, dass ein weiterer Fahrzeugschlüssel zur Einsatzstelle gebracht wird. Für die Feuerwehr war kein Eingreifen notwendig.

Nr. 58 - 61 Schützenfest

Datum: 04.06.2022 - 07.06.2022

Im Rahmen des Schützenfestes wurden bei drei Festumzügen Verkehrssicherungsmaßnahmen vorgenommen. Für das Feuerwerk am Dienstagabend wurde eine Brandwache gestellt.

Nr. 57 Unterstützung Rettungsdienst mit Drehleiter in Gieboldehausen

Datum: 23.05.2022
Zeit: 13:14 Uhr

Am Montag erfolgte eine Alarmierung der Drehleiter Herzberg nach Gieboldehausen zur Unterstützung des Rettungsdienstes. Ein Mann musste schonend aus dem ersten Obergeschoss eines Hauses transportiert werden.